Software

Bugtracker | Bugreports & Featurerequests per mail

Units und Klassen für Free Pascal/Lazarus/LCL

Die hier verfügbaren Units und Klassen sind frei im Sinne der 4 Freiheiten für freie Software.
Die Units und Klassen für Free Pascal/Lazarus/LCL werden aktiv weiter entwickelt (wenn auch nicht unbedingt regelmäßig), dabei wird angestrebt, dass sie plattformunabhängig sind. Angestrebt bedeutet jedoch nicht, dass sie auf jeder Plattform getestet werden (besonders nicht auf Windows) und auch nicht, dass die Implementierung um jeden Preis auf diese Weise geschieht. Der Fokus liegt auf Lazarus@Linux.

TIniClass

Beschreibung: Beerbt TMemIniFile und erweitert die Klasse um eine Pfadfunktion (Speicherort der Inidatei) und verkapselt die Write&Read-Funktionen in ein Overload-Konzept.
Beispiel zur Anwendung in Apptemplate.
IDE/Compiler Lazarus 3, fpc 3.2.2
Sprache Free Pascal
OS Plattformunabhängig (getestet mit Linux)
Version 3.1.0.39
Download Lazarus Version (7z-Format, 3.3KiByte)

TLanguage

Beschreibung: Klasse, zur Multisprachenunterstützung für Anwendungen (benötigt VerInfo).
Lazarus-Beispiel neben der Doku in "TLanguage_Class.pas" noch in Apptemplate
IDE/Compiler Lazarus 3, fpc 3.2.2
Sprache Free Pascal
OS Plattformunabhängig (getestet mit Linux)
Version 1.10.1.43
Download Lazarus Version (7z-Format, 7.6KiByte)

VerInfo

Doku: In Headerdatei
Beschreibung: Klasse, zum Auslesen von Versionsinformationen der Programmdatei. Folgende Informationen können dabei ausgelesen werden:
  • ProductVersion
  • FileVersion
  • ProductName
  • Comments
  • CompanyName
  • FileDescription
  • InternalName
  • LegalCopyright
  • LegalTrademarks
  • OriginalFilename
Der Bestandteil VersionInfo_Class wurde mit freundlicher Genehmigung eingebunden und die hier gemachte Erweiterung (in Form von OOP-zu-Prozedur-Kapselung) dort ebenfalls veröffentlicht.
Lazarus/LCL
IDE/Compiler Lazarus 3, fpc 3.2.2
Sprache Free Pascal
OS Plattformunabhängig (getestet mit Linux)
Version 0.9.1.19
Download Lazarus Version (7z-Format, 3.7KiByte)

Apptemplate

Bild der Apptemplate-GUI

Beschreibung

Ein von mir genutztes Programm-Template. Kommt mit der Implementation einer Klasse zum Verwalten von Programmoptionen (TOptions), der Implementation von TIniClass, TLanguage, SWF und VerInfo. Dient hier vor allem als Beispiel zur Anwendung der genannten Klassen und Funktionen.

Features

  • Sprachdateiunterstützung
  • Open source
  • Spart jede Menge Zeit beim Featuredurchlesen
  • Bereits fertig, um als Early-Access-Spiel an 9jährige verkauft zu werden

Source

SpracheFree Pascal
BibliothekLCL
Widgetsetwie Lazarus
IDE/CompilerLazarus 3, fpc 3.2.2

Download

BranchVersionDownloads
stable0.5.17.33 Source (166KiByte)

Buuugs!

Main-window with bugs, featurerequests and used units of Buuugs! Bug-window with bug's details of Buuugs! More screenshots

Beschreibung

Standalone, portabler Bugtracker für Linux und Windows mit Featurerequest- und Versionsverwaltung. Funktioniert, ohne dass man einen lokalen Webserver (oder ähnliches) einrichten muss.

Features

  • Sprachdateiunterstützung
  • Open source
  • Verwaltet Bugs, Units, Klassen, GUIs, Versionen und Featurerequests
  • Rudimentäre RTF-Unterstützung für Bugbeschreibungen (und -lösungen)

Source

SpracheFree Pascal
BibliothekLCL
WidgetsetGTK2, QT5
IDE/CompilerLazarus 3, fpc 3.2.2

Download

BranchVersionDownloadsStatus
stable2.3.0.316 Source (377KiByte)
Binary (Linux, GTK2) (2.4MiByte)
Binary (Linux, QT5) (2.3MiByte)
Binary (Windows) (1.7MiByte)
development2.3.0.316 Source (377KiByte)
Binary (Linux, GTK2) (2.4MiByte)
Binary (Linux, QT5) (2.3MiByte)
Binary (Windows) (1.7MiByte)
Tasks done: 6 testing: 0 pending: 0
Stadium: stable/RC
overall done: 100 %

Changelog:

2.3
  • [NEW] Using KMemo for RTF (all widgetsets)
  • [NEW] Bug-Name-Generator prefix-field
  • [NEW] Attachments: Open filemanager here
  • [NEW] Revert for bugs + features
  • [NEW] Extensible UnitClass kinds
  • [UPDATED] Specialfunctions 1.0.0.57
  • [UPDATED] BGRABitmapPack 11.5.6.0
  • [UPDATED] KControls 1.7.3.0
  • [UPDATED] sf_memo_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_tachart_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_tkmemo_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_systheme_unit 0.1.0.1
  • [FIXED] B_105 Saving and closing TBugform is slow due some weird TRichMemo-behavior
  • [FIXED] B_202_QT5: RichMemos not working at all
  • [FIXED] B_294 Linking is not done after tab switch
  • [FIXED] B_296_Win Forms not visible on taskbar
  • [FIXED] B_297_Win DB-Lockfiles not deleted
  • [FIXED] B_302 SkipButLoadFutureFeatures: Loading of future features may fail
  • Time spent: 36,48h

Linproman - Linux Process Manager

Linproman's main window showing processes in a treeview Linproman's shiny systeminfos showing a summary of cpu, ram and I/O-use More screenshots

Beschreibung

Process manager für Linux Desktopumgebungen (GTK2, QT6).

Features

  • Sprachdateiunterstützung
  • Open source
  • Zeigt alle laufenden Prozesse mit Details (Speicherverbrauch, Threadanzahl, Status und vielem mehr)
  • Einfaches Beenden, Pausieren, zuweisen an bestimmmte CPU-Threads und die Änderung von Priorität (auch I/O) von Prozessen
  • Stellt CPU-, Speicher, HDD-, und Netzwerkauslastung sowie Akku- und GPU-Werte graphisch dar
  • CPU-, Speicher und SWAP-Belegung, sowie IO-Aktivität im Trayicon
  • Ereignissystem zur Ausführung von Scripten bei verschiedenen, kombinierbaren Prozess- und Systemereignissen (starten, laufen, beendet sein, CPU/RAM/SWAP/Netzwerk/Datenträger-Auslastung)
Dokumentation zu Linpromans taskfile-format / Ereignissystem zur Ausführung von Scripten

Unterstützte Kernel

Theoretisch ist Linproman kompatibel zu einer vielzahl Kernel (tindexcache_class.pas offenbart Details), aber mangels Ressourcen können nur die paar getestet werden, die auf meinen Rechnern sind (normalerweise die letzten LTS-Versionen).
HauptreiheVergangenheitsreiheAuf keinen Fall
Auf diesen wird das Programm entwickelt. Das Program arbeitete hier in der Vergangenheit, aber wer weiß schon, ob das immer noch so ist? Mehrere Kampfstationen wurden beim Testen zerstört, niemand sollte Zeit mit einem Versuch verschwenden.
6.7
6.6 (LTS)
6.0, 6.1 (LTS), 6.2, 6.3, 6.4, 6.5
5.4 (LTS), 5.6, 5.10 (LTS), 5.15 (LTS), 5.19
4.2, 4.4 (LTS), 4.8, 4.9 (LTS), 4.14 (LTS), 4.19 (LTS)
3.16, 3.19
4.13
3.13
2.6

Source

SpracheFree Pascal
BibliothekLCL
WidgetsetGTK2, QT6
IDE/CompilerLazarus 3, fpc 3.2.2

Download

BranchVersionDownloadsStatus
stable1.9.0.574 Source (279KiByte)
Binary GTK2 (1.9MiByte)
Binary QT5 (1.8MiByte)
development1.10.0.590 Source (292KiByte)
Binary GTK2 (2.0MiByte)
Binary QT6 (2.0MiByte)
Tasks done: 4 testing: 1 pending: 0
Stadium: beta
overall done: 98 %

Changelog:

1.9
  • [NEW] Move NIC-I/O to own TabSheet (temporary)
  • [NEW] Clear search button
  • [NEW] No highlighting on user-view-change
  • [NEW] 𐀏 functions
  • [NEW] Taskform: Reset task
  • [NEW] Taskform: Reload selected task
  • [NEW] Tasks: IgnoreIfParentSameNamed
  • [NEW] Determine PID of kthreaddaemon at startup
  • [NEW] Collecting icons is now done by a separate thread
  • [UPDATED] iniClass 3.1.1.40
  • [UPDATED] Specialfunctions 1.0.0.57
  • [UPDATED] TXWindowList_class 0.5.0.6
  • [UPDATED] BGRABitmapPack 11.5.6.0
  • [UPDATED] sf_memo_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_tachart_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_tkmemo_unit 0.1.0.1
  • [UPDATED] sf_systheme_unit 0.1.0.1
  • [FIXED] L_286 Taskform's TLazVST freaks on xth mouse button
  • [FIXED] L_287 Inaccessible binaries are reported as 32bit
  • [FIXED] L_289_IDE Bad performance of ReadIO_n_CalculateDeltas()
  • [FIXED] L_290 Potential range-errors in TBattery
  • [FIXED] L_292 Collecting icons from apps following the "reverse DNS" convention may fail (e.g. pulseaudio, xfce4-power-manager, avidemux)
  • [FIXED] L_300 Shiny » CPU2 » CPU-Flags: Unnecessary empty line at the bottom
  • [FIXED] L_301 Kernel 6.6 no power consumption on some hardware due missing power1_average
  • Time spent: 37,33h

QEZZ (Quelltextzeilenzähler)

Description

Kommandozeilenwerkzeug um Codezeilen, Kommentare und gemischte Zielen von allen in einem Verzeichnis gefundenen Dateien zu zählen.

Features

  • Open source
  • Einfach ein Verzeichnis übergeben und alle Codezeilen (und so) von allen gefundenen Dateien erhalten (Zusammengefasst oder zusätzlich individuell)
  • Unterstützt von Hause aus C/C++/C#, Java, Delphi/Pascal und VB/VBA/VB .net
  • Weitere Sprachen können per Textdatei hinzugefügt werden
  • Sammeln und Zählen von *.c+*.h Dateien aus den kernel-5.19-sourcen benötigt 32 Sekunden auf einem alten Ryzen 1 (55.334 Dateien mit 30.393.126 Zeilen)

Source

SpracheFree Pascal
IDE/CompilerLazarus 3, fpc 3.2.2

Download

BranchVersionDownloadsStatus
stable0.2.0.3 Source ( 23KiByte)
Binary (Linux) (106KiByte)
Binary (Windows) (307KiByte)
development0.2.0.3 Source ( 23KiByte)
Binary (Linux) (106KiByte)
Binary (Windows) (307KiByte)
Tasks done: 5 testing: 0 pending: 0
Stadium: stable/RC
overall done: 100 %

Changelog:

  • [NEW] Improve help + general documentation
  • [NEW] Update build-modes (Release4Win » Release_Win)
  • [NEW] Accept extensions without *. infront
  • [NEW] Make parameter -e optional
  • [UPDATED] Versionfunctions_unit 0.9.1.19
  • [FIXED] q_295 Outputs wrong number of files on misuse
  • [FIXED] q_298 Theoretical memleak (144 bytes)
  • Time spent: 1,71h